SenderTuxTrendsTuxTrends lightDr. Winters HitparadeTux on ToursSuche
 
 
 



Valid XHTML 1.0 Transitional


 

Die schnellste Hühnersuppe der Welt

Eine Hühnersuppe in 30 Minuten? Unmöglich meint ihr? Das kann nichts werden?

 

Dann werden wir euch jetzt mal vom Gegenteil überzeugen! Es ist tatsächlich machbar und schmeckt sogar!


Die Zutaten

Ok, damit das Ganze ein Erfolg wird, müsst ihr folgende Einkaufsliste beachten:

 

 


Einkaufsliste

etwas fertige Hünerbrühe
Salz, Pfeffer
1 Grillhuhn (für etwa 3-5 Liter Suppe)
Suppengemüse (Sellerie, 3 Karotten, Lauchzwiebeln, Petersilie)
1 normale Zwiebel
1 Tüte Muschelnudeln
3-5 Liter Wasser

Die Zubereitung

Jetzt geht's endlich los: Startet eure Stoppuhr, denn länger als 30 Minuten sollte es nicht dauern, bis ihr eine leckere Hühnersuppe auf dem Tisch stehen habt!

 

 


1-2 Minuten:

Herd anschalten, und Topf mit Öl draufstellen.

Dabei die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

 

3 Minuten:

Gemüse putzen und nebenbei das Fett beobachten: sollte es heiss genug sein, die Zwiebeln hinzugeben. Dann 2 Karotten mittels Maschine in Scheiben schneiden

 

3 Minuten:

Die letzte Karotte vierteln, Sellerie in 1x1 cm große Stücke würfeln. Nebenbei 1-1/12 Liter Wasser mit Hühnerbrühe hinzugeben, salzen und pfeffern. Jetzt auch Topf mit Wasser für Nudeln aufsetzen (Wasser und Salz)

 

4 Minuten:

Sobald das Wasser Temperatur hat, Sellerie und die Karottenviertel in den Topf geben. Deckel drauf und kochen lassen, Dabei das Huhn von Knochen und Haut entfernen (Die Haut bespielsweise im Magen recyclen)

 

5-7 Minuten:

Wenn das Wasser kocht, Sellerie ganz nach persönlichem Geschmack aus der Suppe entfernen, Karotte entnehmen und beides in eine extra Schüssel geben. Karottenscheiben mit dem Rest Wasser hinzugeben und Hünerbrühe nach Geschmack hinzugeben (nicht vergessen Salz und Pfeffer fehlt noch ein wenig). Nudeln in Nudelwasser geben.

 

Kurz bevor das Wasser kocht Hühnerfleisch und Petersilie hinzugeben und erw&aauml;rmen. Für den Geschmack in der Schüssel den Sellerie und die Karotte zerdrücken und den Sud in die Suppe geben.

 

Warten bis Suppe kocht und Hühnerfleisch heiss ist, Ausserdem sollten die Karotten nur noch sehr wenig Biss haben. Nun Nudeln hinzugeben und noch einmal ca. 5 Minuten kochen lassen.

 

Das Ganze sollte insgesamt 30 Minuten gedauert haben (sofern man wirklich nebenbei das Gemüse gemacht hat.

 

Guten Appetit!


 
 
     
  © Copyright 2005 - 2009 by OpenRadio